Bild
shop by watch

Korbo … Vergangenes neu belebt.

In einer kleinen Stadt namens Furufjäll begann die Geschichte der handgeflochtenen Drahtkörbe im frühen Schweden um 1920. Für Bauern und Fischer wurden die Körbe zu einer zuverlässigen Trage- und Lagermöglichkeit. Sie waren praktisch, widerstandsfähig und robust und fanden so schnell zu großer Beliebtheit.

Ab den 70er Jahren wurde gerade der Fischfang industrialisierter und die Zeit der Kunststoffbehälter begann. Die Nachfrage nach den praktischen Körben lies nach.

Vor einigen Jahren hat Korbo die Produktion wieder mit einer umfangreichen modernisierten Kollektion begonnen, bei der die Körbe immer noch genau mit der exakt gleichen Technik per Hand geflochten werden. Alle KORBO Körbe werden von ausgebildeten Handwerkern sorgfältig per Handarbeit hergestellt und diese besondere Kunstfertigkeit ist heute noch die gleiche wie damals um 1920. Hinter jedem einzelnen Korb liegt Tradition und eine hohe Fingerfertigkeit.

Es dauert Jahre, bis man die hohe handwerkliche Kunst erlernt hat, einen perfekten Korb aus einem Metalldraht zu flechten. Die einzigartige Konstruktion, bei der ein einzelner Draht mit der Hand ohne jeden Fix- bzw. Schweißpunkt geflochten wird, macht die Körbe haltbar für die Ewigkeit.

Heute ist KORBO eine etablierte skandinavische Marke, deren Körbe rund um die Welt verkauft werden. Besonders ihre Ästhetik, Funktionalität und das bleibende Design machen die Körbe zu einem Blickfang.

Die Vision, das Design und die hohe Handwerkskunst haben ihre Faszination bis heute nicht verloren. Jeder Korb wird von seinem stolzen Handwerker signiert, bevor er die Werkstatt verlässt. Wahrlich ein Unikat … wahrlich ein Meisterwerk!

shop by watch
shop by watch
shop by watch
shop by watch

Korbo

Ansicht als Raster Liste

14 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge
Ansicht als Raster Liste

14 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge